Aus gegebenem Anlass

Ich biete aus gegebenem Anlass keine Schlüsselanhänger mit Snappap mehr an.
Ich ärgere mich dermaßen über solch ein Verhalten, dass ich schmolle.

Ich habe vor einigen Tagen neue Städte Schlüsselanhänger angefangen. Die Anhänger sind aus Kunstleder/Wollfilz und Webband und lagen zusammen genäht, aber noch nicht zusammengeknipst einige Tage hier rum. Als ich die Anänger fertig stellen wollte, habe ich komische Veränderungen der Webbänder gesehen. So kann ich die unmöglich verkaufen! (S. Foto!)
Ich habe Wonder-Tape von Snaply für die Befestigung der Webbänder benutzt! Ich habe dies natürlich bei besagter Firma reklamiert und um Schadenersatz gebeten.
Man hat mir das Tape erstattet, aber auf den entstandenen Schaden bin ich allein hängen geblieben. Ich habe ehrlicher Weise nur den Materialeinsatz berechnet und um Ausgleich gebeten.
Emails bleiben Seitens der Firma weiterhin unbeantwortet, was mich jetzt dazu bewegt hat, an die Öffentlichkeit zu gehen. Denn solch ein Verhalten ist nicht in Ordnung!
Es ist ein Schaden durch ein eingesetztes Produkt entstanden, für das der Verkäufer haftet! Das scheint besagte Firma anscheinend anders zu sehen.
Nun hab ich die besagte Rolle Tape ausgetauscht. Ich wollte eh nur die Abrollbox für mein Stylefix haben. Da das Tape aber dabei war, wollte ich es auch aufbrauchen. Hätte ich es mal nicht getan! Mir zeigt das nur wieder: Never change a running system! Stylefix! Denn damit passiert das nicht! Ich habe es nämlich ausprobiert. Das gleiche Kunstleder, das gleiche Webband! Da ist auch nach einigen Tagen alles in Ordnung.

Und besagte Firma meide ich ab sofort und nehme alle Produkte raus, die mit der Firma zu tun haben.

Und falls ein Anhänger meiner Kunden so aussieht, ich ersetze das natürlich! Ich schreibe Kundenservice nämlich noch GROSS!

IMG_0071

Merken

Merken

Veröffentlicht in Alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.